Gemeinsam für Gottes Schöpfung

Wir, die ökumenische Initiative “Churches for Future Hamburg”, solidarisieren uns mit den Zielen von “Fridays for Future” und rufen alle Gemeinden und kirchlichen Einrichtung aus Hamburg und ganz Norddeutschland zum Engagement auf!

Unsere Aufgabe und Motivation als Christ*innen ist es nicht nur Verantwortung für Lebensräume zu übernehmen, sondern auch uns und die Gesellschaft zu verändern in Solidarität mit unserer Mitwelt und unseren Mitmenschen. Jetzt und in Zukunft.

Aktuelles

Churches for Future ruft zum globalen Klimastreik am 24. September auf

Zwei Tage vor der Bundestagswahl initiiert „Fridays for Future“ am 24. September 2021 wieder – mit Bedacht auf die Corona-Maßnahmen – einen großen globalen Klimastreik.

Die ökumenische Initiative „Churches for Future Hamburg“ solidarisiert sich mit den Zielen von „Fridays for Future“ und ruft hiermit Gemeinden und kirchliche Einrichtungen aus Hamburg und ganz Norddeutschland dazu auf, diesen Einsatz für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit zu unterstützen.

Genauere Informationen zur Demo findest du hier.

„Entschlossen, mit Hoffnung und mit Verstand“: Kirchenleitungen
fordern mehr Mut und Entschiedenheit beim Einsatz für
Klimagerechtigkeit

Zum Auftakt der diesjährigen ökumenischen Schöpfungszeit setzen acht Kirchenleitungen mit einer ökumenischen Videobotschaft ein deutliches Signal für die Dringlichkeit kirchlichen und politischen Handelns für Klimagerechtigkeit. In der ökumenischen Schöpfungszeit vom 1. September bis 4. Oktober sind Christinnen und Christen weltweit aufgerufen, sich für die Bewahrung der Schöpfung einzusetzen.
Mit Blick auf die Bundestagswahl am 26. September versteht sich die Botschaft auch als Mahnung an die nächste Bundesregierung, mehr Mut und Entschiedenheit beim Einsatz für Klimagerechtigkeit zu zeigen.

Hier findest du weitere Informationen und die Videobotschaft.

Klimawahlcheck zur Bundestagswahl 2021

Die Klimakrise wird immer dramatischer und es liegt in der Verantwortung der nächsten Bundesregierung, dafür zu sorgen, dass Deutschland dem Pariser Klimaabkommen gerecht wird. Doch welche Partei will sich wirklich dafür einsetzen, dass die Erderhitzung auf 1,5°C begrenzt wird? – Mach den Klimawahlcheck und finde es heraus!

Auf dieser Webseite kannst du zuerst checken, was Klimaschutz für dich persönlich bedeutet und anschließend deine Einstellung mit den Positionen der Parteien vergleichen.

Kommende Veranstaltungen