Leitfaden zum Plakate und Transparente basteln

Mögliche Sprüche oder Motive              
Klima schützen – Schöpfung bewahren
Kurzstreckenflüge nur für Insekten
Klimaschutz jetzt
Gott gab uns diese Welt nicht umsonst
Es gibt keinen Joker, im Klimapoker.
Unsere Zukunft schmilzt dahin
The climate is changing, why aren´t we?
Gemeinsam für Gottes Schöpfung
Grünkohl statt Braunkohle      

Du möchtest gerne ein Plakat oder ein Transparent erstellen, um aktiv am Globalen Klimastreik am 25.09. teilzunehmen oder auch schon die Woche vorher Aufmerksamkeit zu erregen? Vielleicht hast Du auch schon alle Materialien beisammen aber weißt nicht so recht, wo Du anfangen sollst? Dann haben wir hier den perfekten Leitfaden für Dich!                                                   

Wie erstelle ich ein Demonstrationsplakat?

Materialien:

  • Alte Pappe
  •  Stifte (Filzstifte, Wachsmaler o.ä.)
  • Befestigung (Stäbe, Bänder).

Dann  kannst Du entweder mit einem Bleistift Ideen vorzeichnen oder direkt richtig loslegen und alles auf das Poster bringen. Für die Leserlichkeit, ist es hilfreich die Schrift groß und fett zu gestalten. Verschiedene Farben und Schriften erwecken noch mehr Aufmerksamkeit.

Zuletzt kann noch eine Befestigung erstellt werden. Hierfür werden Stäben oder Bänder mit Hilfe von Kleber und Schere an dem Plakat befestigt.

Wenn Du das Plakat nicht an einer Wand befestigen willst, bietet sich an, auch die Rückseite zu gestalten. So können gleich zwei Sprüche und Motive auf ein Poster

Wie erstelle ich ein Transparent?

Materialien:

  • Ein großes Stück Stoff(-rest),
  • Farben und Stifte (sollten für Stoff geeignet)
  • Befestigung (Stäbe, Bänder).

Bei einem Transparent ist es hilfreich, mit einem Bleistift die Konturen der Buchstaben und Motive vorzuzeichnen.  Im  Anschluss mit der Farbe und den Stiften alle Felder ausfüllen. Da die Farbe meistens etwas zum Trocknen braucht, ist es gut,  das Transparent in diesem Zeitraum an einem sicheren Ort zu lagern. Zum Schluss kann mit Bändern und Stäben eine Aufhängung oder auch Halterung gebastelt werden.

Transparente eignen sich sehr gut, um sie mit mehreren Menschen bei einem Klimastreik zu tragen oder auch an einem Gebäude o.ä. zu befestigen.

Wie unterstütze ich Churches for Future Hamburg mit meinem Plakat oder Transparent?

Mal auf Dein Plakat oder Transparent den Hashtag #churchesforfuturehamburg und benutzt diesen auch in den sozialen Medien.

Natürlich solltest Du dein Plakat oder Transparent beim Klimastreik am 25.09. auch mit auf die Straße nehmen. Zudem kannst Du, auch gerne schon in der Woche vor dem globalen Klimastreik, das Plakat oder Transparent an einem gut ersichtlichen Ort in deiner Kirchengemeinde befestigen. Hierfür eignen sich z.B. Fenster, Kirchtürme, Zäune oder Mauern.

Bitte mach viel Werbung in deinem Umfeld für die Teilnahme an der Demonstration und erstell viele Plakate und Transparente!